Windows 10 installieren

Unsere Eindrücke von Windows 10

Ist der Windows 10 Umstieg empfehlenswert?

Umstieg auf Windows 10 Windows 10

Fall Creators Update für Windows 10 ab 17. Oktober 2017

Version 1709 für Windows 10 Anwender. Das Fall Creators Update wird ab dem 17.10.2017 nach und nach über die Update-Funktion von Windows 10 bereitgestellt und soll laut Ankündigung unter anderem verbesserten Datenschutz und neue Apps wie beispielsweise Story Remix mitbringen.

Anniversary Update für Windows 10 seit dem 2. August 2016

Version 1607 für Windows 10 Anwender. Das Anniversary-Update wird nun über die Update-Funktion von Windows10 verteilt. Wer nicht warten möchte, bis sein Rechner an der Reihe ist, kann das Update über EINSTELLUNGEN -> UPDATE UND SICHERHEIT -> SUCHEN SIE INFOS ZU NEUESTEN UPDATES? -> WEITERE INFORMATIONEN manuell herunterladen. Es folgt nach Starten des Updates eine Hardwareüberprüfung, dann werden die Dateien heruntergeladen und installiert. Dies dauert eine ganze Weile. Nach der Installation waren bei uns die Datenschutzeinstellungen wieder auf Standardeinstellungen zurückgesetzt. Dies lässt sich kontrollieren, indem man nicht die Expresseinstellungen wählt.

Vieles Neue ist praktisch, jedoch alles in allem sind die Neuerungen für Desktop- und Notebookanwender überschaubar.

Linktipp zu Windows 10 Version 1607: Google+

„Windows 10 herunterladen” ist abgelaufen

Sie bekamen bis zum 29. Juli 2016 als Windows 7 oder Windows 8 Anwender Meldungen wie „Windows 10 herunterladen” oder „Microsoft empfiehlt das Upgrade auf Windows 10” angezeigt, um eine kostenloses Upgrade auf eine Vollversion von Windows 10 zu erhalten. Daher wurden wir vermehrt von Kunden auf Windows 10 angesprochen. Nach den ersten Installationen im August 2015 ergabt sich für mich folgender Eindruck.

Lohnt sich der Umstieg auf Windows 10?

Für Gamer durch die neue DirectX® Version auf jeden Fall.

Alle anderen Änderungen sind zwar nett, aber für sich kein zwingendes Umstiegsargument. Den Desktop gibt es in Windows 7 sowieso und in Windows 8 / 8.1 mit Zusatzprogrammen auch. Der Schnellstartmodus beruht auf der Tatsache, dass das Herunterfahren nicht mehr stattfindet, sondern stattdessen der Zustand auf Platte zwischengelagert wird. Dies führt vermehrt zu Startfehlern. Wir schalten daher bei betroffenen Kundensystemen diesen Modus wieder aus. Ob der Browser Edge sich gegen Chrome und Firefox behaupten kann, bleibt abzuwarten. Ebenso verhält es sich mit der Spracherkennung Cortana. Alle weiteren Punkte lassen sich durch kostenlose Tools von Drittanbietern ebenso implementieren.

Für Windows 7 Nutzer könnte interessant sein, das Windows 10 auf dem wesentlich moderneren Betriebssystemkern von Windows 8.1 aufsetzt. Das System ist sicherer und schneller. Windows 8.1 Nutzer werden wohl eher überrascht sein, wie wenig sich geändert hat.

Wie steige ich richtig um auf Windows 10?

Updates können schief laufen! Das war so und das bleibt so. Zudem gibt einem keiner die Garantie, dass alle Anwendungen nach dem Umstieg auf Windows 10 noch funktionieren. Daher sollte folgendes beim Installieren des Updates beachtet werden:

Ganz wichtig! Eine komplette Datensicherung ist zwingend erforderlich, damit man beim Scheitern des Updates das alte System wiederherstellen kann.

Das eigentliche Update erfordert Geduld und eine stabile Internetleitung.

Bei der Installation ist abzuwägen, ob man Microsoft und anderen Softwareanbietern erlauben will, die eigenen Daten auszuwerten!

Nach erfolgtem Update ist zu überprüfen, ob alle Gerätetreiber eingerichtet sind und alle wichtigen Programme funktionieren. Sinnvoll ist eine Sicherung des Systems nach erfolgtem Update.

Wir machen das für Sie!

Sie wollen auf Windows 10 umsteigen, haben aber keine Zeit / keine Lust, sich damit „rumzuplagen” oder sind unsicher, ob Sie das so hinbekommen? Wir übernehmen das gerne für Sie – sprechen Sie uns darauf an.

Wir benötigen entweder Ihr Notebook mit Netzteil oder Ihren PC ohne Zubehör. Falls zur Hand, Ihre aktuelle Windows CD mit dem Registrierungscode. Sie haben noch eine externe Festplatte? Dann bringen Sie diese auch mit – den Rest machen wir.

Wir beraten Sie gerne!

Ihr Team von EBG COMPUTER

EBG COMPUTER Bensberg SchlossstraßeEBG COMPUTER bietet Ihnen im Ladenlokal auf der Schlossstraße 81 in Bensberg auf etwa 80 qm eine Fülle an Ideen, Inspirationen, schneller Hilfe, EDV-Zubehör, Verbrauchsmaterialien und vor allem Zeit und faire Beratung zu Ihren Fragen rund um die EDV. Unser Geschäft ist Montag bis Samstag von 10.00 - 13.00 Uhr und Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 15.00 - 18.30 Uhr für Sie geöffnet. Vor-Ort-Probleme lösen wir nach Vereinbarung eines Termins.

Letzte Aktualisierung:
Sonntag, den 05. November 2017

© 2017 · EBG COMPUTER · EDV Beratung Gryza · Rainer Gryza
Bensberg · Schlossstraße 81 · D-51429 Bergisch Gladbach
Ruf 0 22 04 / 20 19 86 · Fax 0 22 04 / 20 60 84 · Mail info@edv-schaufenster.de
EBG COMPUTER auch auf mobiler Ansicht und Google+